DSGVO - Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt für viele Unternehmen in der Europäischen Union (EU) die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten vor. Diese komplexe Aufgabe kann zwar von einem Angestellten übernommen werden. Er muss dafür aber entsprechend aus- und fortgebildet sein, sowie für Datenschutzaufgaben von seiner eigentlichen Tätigkeit freigestellt werden.

Für die allermeisten Unternehmen empfiehlt sich deshalb eher die Bestellung eines juristisch und technisch versierten Experten als externen Datenschutzbeauftragten. Ich berate Sie zu allgemein Fragen zum Datenschutzes, schule ihre Mitarbeiter und kontrolliere regelmäßig die technische und organisatorische Umsetzung des Datenschutzes in ihrem Unternehmen.

Haben Sie Fragen rund um den Datenschutz oder wollen sie einen externen Datenschutzbeauftragten bestellen? Dann melden sie sich…

Senden Sie uns Ihre Anfrage